Veranstaltungen am Markkleeberger See

25.08. - Pappbootrennen

Von Vielen wird es jedes Jahr sehnsüchtig erwartet: das Pappbootrennen im Kanupark Markkleeberg. Am Sonntag, 25. August 2019, gibt es die nunmehr 13. Auflage des beliebten Familienfestes.

Bis zu 8.000 Zuschauer kamen im vergangenen Jahren in den Kanupark, um die Bastler und Papp-Kapitäne beim Bau der Boote und deren Jungfernfahrt anzufeuern. 2019 erhalten wieder 15 Teams mit jeweils höchstens sechs Mitgliedern die Gelegenheit, sich mit Einfallsreichtum und Cleverness hervorzutun. Bewertet wird zunächst das Gefährt mit dem besten, witzigsten, originellsten Design. Im Anschluss.... wird dasjenige Wasserfahrzeug prämiert, das sich als das fahrtüchtigste erweist: Prämiert wird das Boot, das entweder am schnellsten im Ziel ist oder den weitesten Weg zurücklegt (mit Besatzung an Bord). Erstmals erfolgt diese Ehrung in zwei Kategorien, denn in diesem Jahr werden die „Hobby-Kapitäne“ und die „Profi-Paddler“ gesondert gewertet. Ausgezeichnet wird zudem auch das Team mit der „Besten Performance“.

Von 10 bis 13 Uhr können sie den Teilnehmern beim Bau der Boote zuschauen. Ab 14 Uhr wird der Startschuss für das Rennen der Pappboote im wilden Wasser gegeben. Danach findet die Siegerehrung statt. Rundherum wird ein buntes Programm geboten – mit verschiedenen Mitmachaktionen und einem Kinderland, wo sich die kleinen Besucher an den Stationen des Holzspielmobils ausprobieren können. Auch Schnupper-Rafting für 5 Euro ist möglich. Der Eintritt zum Pappbootrennen ist frei.

Weitere Informationen gibt es auf ... der Kanupark-Website

 

29.08 bis 01.09. Weltcup im Kanu-Slalom
Bereits zum dritten Mal findet im Kanupark ein Weltcup im Kanu-Slalom statt. Insgesamt werden ca. 200 Wettkämpfer aus rund 35 Nationen erwartet. Neben den olympischen Kajak- und Canadier-Disziplinen wird es wieder das spektakuläre Canoe-Slalom-Extreme-Rennen geben, bei welchem vier Athleten nach dem Sprung von einer Rampe zeitgleich die Strecke befahren und Kopf-an-Kopf um den Sieg paddeln.

Foto:

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung (wie Zeitpläne etc.) finden Sie auf der Webseite des Internationalen Kanu-Verbandes (ICF). ... zur Website

 

21.09.+22.09. Fischerfest an der Seepromenade
Auch 2019 heißt es: die Tradition des Fischerfestes an der Seepromenade des Markkleeberger Sees wird fortgesetzt. Bereits zum dreizehnten Mal können sich die Besucher auf ein reges Treiben und auf vor allem viel Fisch freuen.

Geöffnet ist die Flaniermeile am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Bei dem an beiden Tagen um 13.30 Uhr stattfindenden Schaufischen kann man von der Uferpromenade aus erleben, wie bei der Seenfischerei mit Stellnetzen gefischt wird. Mit mehreren 100 m langen Netzen, aufgehängt in Tiefen von 10 – 20 m sollen die im Freiwasser lebenden Maränen gefangen werden. Neben Großen und Kleinen Maräne gehen aber auch die diese Friedfische jagenden Raubfische Hecht und Barsch vereinzelt mit ins Netz. So konnte beim Fischerfest im vergangenen Jahr u.a. ein Hecht mit einer Länge von 1,20 m gefangen werden.

Foto:

   

27.09.-29.09. CrossDeLuxe

Schlamm in jeder Hautöffnung, blaue Flecke am ganzen Körper, Dreck unter den Fingernägeln unmenschlicher Muskelkater in den Beinen und vor allem ein zufriedenes Grinsen im Gesicht. So sehen Sie aus, die Finisher des Sparkassen-Cross de Luxe. Auch 2019 verwandelt sich der Markkleeberger See wieder in einen Schlamm-Spielplatz und bietet die einzigartige Kulisse für den „legendärsten Lauf des Ostens“!

Foto: B. Walther

Wo sich einst riesige Bagger durch die Landschaft quälten, robben wieder Tausende durch den Matsch. In und um den Markkleeberger See warten mehr als 20 künstliche und natürliche Hindernisse, die den Teilnehmern alles abverlangen werden. Egal ob Einzelkämpfer oder im Team, durchbeißen lautet die Devise. Spektakuläre Hindernisse, Schlamm, Dreck und jede Menge Spaß machen aus einer gemütlichen, sonntäglichen Laufveranstaltung DEN ultimativen Crosslauf. Das wird nichts für Mimosen, lassen die Veranstalter "Sportfreunde Neuseenland" schon mal durchblicken.

Das scheint sich rumgesprochen zu haben, die Anmeldeportale laufen bereits heiß, melden die Organisatoren. Wer noch einen der begehrten Startplätze ergattern möchte, sollte sich also ranhalten. Sowohl auf der 8km- als auch auf der 16km-Strecke sind aktuell noch Anmeldungen möglich.


... zur Website

   

14.10. Halbmarathon Leipzig
Der Leipziger Halbmarathon findet 2019 bereits das 6. Mal statt, zuletzt waren hier über 2.000 Teilnehmer am Start. Der Straßenlauf hat sich zu einem Klassiker im Herbst entwickelt. Der Halbmarathon kann allein oder als Staffel absolviert werden.

Foto: maximalPULS GmbH

Die Strecke verläuft über die historischen Flächen der Leipziger Völkerschlacht bis zum Markkleeberger See. Das Völkerschlachtdenkmal selbst wird für die Läufer beim Start und Ziel im Fokus sein und unmittelbar in die Strecke eingebunden sein. ... zur Website

 


Tourist-Information
Tel.: 0341 3379 6718
Veranstaltungskalender Stadt Markkleeberg
Veranstaltungskalender
Betreiber Markkleeberger See:
EGW Entwicklungsgesellschaft für Gewerbe und Wohnen mbH
Tel.: (034297) 708-0
Leipziger Neuseenland